Seelen-Mantras

Musik ist total wichtig für mich, und das schon immer. Sie  macht mich glücklich, hilft mir in Krisenzeiten, lässt oft auch Unausgesprochenes bewusst werden, bringt mich zum Singen, Tanzen oder auch zur Ruhe.

Kannst du dir vorstellen, was für ein riesiges Glück es für mich ist, mit eigens für meine Workshops komponierter Musik arbeiten zu dürfen? Lies hier, wie es dazu kam:

Die Entstehung der Seelen-Mantras

Als ich anfing, Workshops anzubieten, tat ich das auf Basis meiner Ausbildungen nach Louise Hay. Die Songs, die ich dafür nutzte, waren in englischer Sprache und daher nicht für alle meine Teilnehmer verständlich. Auch transportierten die Texte einen Zeitgeist und ein Lebensgefühl, von dem sich meine Workshopteilnehmer nicht immer angesprochen fühlten. Mein größter Wunsch war daher, mit Songs in deutscher Sprache arbeiten zu können, die Kopf und Seele gleichermaßen berührten.

In dem Moment als ich meinen Freund Mathis fragte, ob er mir helfen würde, war er sofort Feuer und Flamme. Als Musiker, Komponist, Musikproduzent und Multiinstrumentalist ist er nicht nur der richtige Fachmann für so eine Frage, sondern mit seinem herzensoffenen spirituellen Wesen auch auf der gleichen Wellenlänge wie ich.

Nach einem Brainstorming in Mathis´Studio komponierte er wundervolle Songs, die einladen, sich einzulassen und mit seiner Seele in Kontakt zu kommen. Die sich wiederholenden Texte erinnern an Mantras und so ist der Name, die wir dieser Art von Musik geben ganz einfach: Seelen-Mantras.

Musik berührt die Seele

Ich begann die Seelen-Mantras nicht nur in Workshops, sondern auch in Einzelsitzungen anzubieten – und das mit erstaunlichem Erfolg. Viele meiner Klienten zeigten sich emotional tief berührt und empfanden die Musik heilsam für die Seele. Die Wiederholung der Worte und das Summen der Melodie halfen ihnen auch nach einer Sitzung dabei, Gedanken bewusst werden zu lassen und  bei ihrem Thema „am Ball zu bleiben“.

Die größte Freude erlebten wir, als eine Mail aus der Schweiz kam, ob unser Seelen-Mantra über die Veränderung im Rahmen eines Gottesdienstes gesungen werden dürfte. Natürlich! So hatten unsere Songs, von uns unbemerkt, Grenzen überschritten.

Damit sich möglichst viele Menschen von den Seelen-Mantras berühren lassen können, haben wir sie hier zum kostenlosen Download bereitgestellt. Wenn dir eines besonders gut gefällt, machst du uns mit deinem Feedback eine große Freude.

Download der Seelen-Mantras

Türen öffnen sich

Es ist nur Veränderung,
ich verschließ mich nicht,
denn Türen öffnen sich für mich.
Türen öffnen sich,
ich bin die Veränderung,
ich freue mich,
denn Türen öffnen sich für mich.

Das Kind in mir

Ich heiße das Kind in mir willkommen,
wir gehen vertrauensvoll Hand in Hand.
Wir spiegeln einander wie das Leben ist,
wir gehen vertrauensvoll Hand in Hand.

Unendlich frei sein

Ich lasse Vergangenes hinter mir
und auch Schmerzhaftes los.
Ich schließe Frieden mit dir und mit mir,
um unendlich frei zu sein

Ich entscheide mich für Liebe

Ich entscheide mich für Liebe,
Liebe beginnt mit mir.
Ich erlaube mir zu lieben,
Liebe fließt zu mir.

Seelen-Mantras: Komposition, Arrangement, Gesang, Produktion: Mathis Richter-Reichhelm, Text: Mathis Richter-Reichhelm, Manuela Luther

Bildnachweis: Gitarre mit Blume: alexkich/Shutterstock.com, Meditation: Luna Vandoorne/Shutterstock.com, Music the Voice of the Soul: Duong Hoang Dinh/Shutterstock.com